Nur wer die Spielregeln kennt, kann sich an sie halten.

Scrum hat sich als beliebtestes Framework für die agile Softwareentwicklung bewährt. Fundiertes Training ist die Voraussetzung für alle Beteiligten. In den Scrum Trainings geht es nicht nur um das erlernen gemeinsamer formaler Spielregeln, sondern um Erfahrungen mit „Wow“ Effekt. Wie fühlt sich selbstorganisierende Teamarbeit an? Was ist der Kern von funktionierenden Teams? Welcher Umgang miteinander führt uns auf einen empathischen Weg? Wie können wir das volle Potenzial eines jeden Nutzen?

Die Managementebenen eines Unternehmens werden genau so einbezogen, wie jeder Entwickler. Hierfür sind Kommunikationswege und -kompetenzen erforderlich.

Die technischen Rahmenbedingungen, um qualitativ hochwertige Software zu erstellen, sind genau so wichtig wie das Einbeziehen von Kunden und Nutzern.

Finden Sie die nächsten offenen Seminartemine oder informieren Sie sich über ein für sie speziell angepaßtes  inhouse Firmenseminar direkt bei Uta Kapp: uta.kapp@utakapp.de

image


Trainings

Proffessional Scrum Master – Kurs für fortgeschrittene Scrum Anwender (mit Zertifizierung).

Professional Scrum Product Owner – Kurs für ProductOwner: der Businessaspekt in Scrum (mit Zertifizierung).

Scrum Master Basics – Einführung in Scrum, mit breit angelegtem Spektrum (Zertifizierungsvorbereitung PSM Scrum.org).

Scrum für Manager – Dieser Kurs richtet sich an die Führungsmannschaft eines Unternehmens.

ProductOwner Basics – Einführung in Scrum für ProduktOwner.